Stellenangebote

Stellenangebote im Rhein-Main Gebiet

Im Auftrag mehrerer Kunden sind wir auf der Suche nach geeigneten Kandidaten (m/w/d) zur Besetzung der nachfolgend beschriebenen Vakanzen in ihren Unternehmen im Rhein-Main Gebiet. Wenn Sie sich für eine diese anspruchsvollen Tätigkeiten interessieren, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte achten Sie darauf, Ihren Lebenslauf deutlich an die in den Stellenanzeigen genannten Inhalte anzupassen.

Bewerbungen können nur auf elektronischem Wege entgegengenommen werden (max. 3 MB). Mit der Zusendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie deren Weitergabe (selbstverständlich nach voheriger Rücksprache mit Ihnen) an den Auftraggeber zu. Eingesandte Materialien werden nicht retourniert und nach Beendigung des Projektes wieder gelöscht.

Ihre Unterlagen senden Sie gerne an: institut@organisationsstellen.de

Controller (m/w/d) - Großraum Wiesbaden

Im Auftrag eines mittelständischen international ausgerichteten stark wachsenden Unternehmens aus der produzierenden Zulieferindustrie mit mehreren tausend Mitarbeitern suchen wir im Großraum Wiesbaden in Festanstellung eine/n

Controller (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

-
Controlling der KPIs aus den Bereichen Supply Chain (Produktion, Logistik, Versand), Vertrieb, Personalwesen, Marketing

- Erstellung von Abweichungsanalysen und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen

- Wirtschaftlichkeitsberechnung von Investitionen

- Monitoring der Preisentwicklungen

- Produktkostenkalkulation, Kostenträgerrechnung

- Vorbereitung, Koordination und Abstimmung der Jahresplanungen

- Erstellen von Reports und Ad-hoc Analysen

- Mitarbeit in Projekten

Das sollten Sie mitbringen:

-
Exzellente SAP-Anwenderkenntnisse

- Berufserfahrung im Controlling idealerweise in einem produzierenden Unternehmen

- Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder eine gleichwertige Qualifikation

- Sehr gutes technisches Verständnis

- Analytisches Denkvermögen

- Leidenschaft für Zahlen und DatenSehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

- Team- und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

-
interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

- eine offene Unternehmenskultur in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

- Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Strategischer Einkäufer / Procurement Manager (m/w/d)

Im Auftrag eines international ausgerichteten Unternehmens aus der produzierenden chemischen Zulieferindustrie suchen wir im südlichen Rheinland Pfalz in Festanstellung eine/n

Strategischer Einkäufer / Procurement Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

-
Definition und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Kostenstruktur sowie für Prozessoptimierungen und Produktivitätssteigerungen in Abstimmung mit der Einkaufsleitung

- Ausarbeiten und umsetzen von Warengruppenstrategien in Anlehnung an die übergeordneten Unternehmens- und Einkaufsziele

- Analysieren und identifizieren relevanter Beschaffungsmärkte

- Internationale Lieferantensuche und Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen inkl. Vertrags- und Reklamationsmanagement

- Initiieren, planen und durchführen von Optimierungsprojekten mit Lieferanten, wie z.B. Innovationsworkshops etc.

- Sicherstellen der Einhaltung aller internen Vorgaben für den Zukauf von Produkten und Dienstleistungen

- Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Supply Chain Management, Entwicklung, Vertrieb und Finance

- Leitung von operativen Sonderprojekten im strategischen Einkauf

Was Sie mitbringen sollten:

-
Mindestens 5 Jahre internationale Berufserfahrung im strategischen Einkauf eines produzierenden Unternehmens, bevorzugt aus der chemischen Industrie, der Verfahrenstechnik oder auch der Recyclingwirtschaft sowie Erfahrung im strategischen Einkauf mit eigener Warengruppenverantwortung

- Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Chemie, Werkstofftechnik, o.ä.) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung ggf. mit Weiterbildung zum Fachkaufmann / Techn. Betriebswirt o.ä.

- Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Ausgeprägtes technisches Verständnis

- Fundierte Kenntnisse moderner Werkzeuge und Konzepte im strategischen Einkauf

- Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Neuproduktentwicklung sowie in der Leitung internationaler Projekte

- Erfahrung mit ERP Systemen (bevorzugt SAP ERP) und MS Sharepoint Kenntnisse sind von Vorteil

- Kenntnisse der internationalen Rohstoffmärkte für chemische Produkte (Neumaterial und Recycling Material) sind von Vorteil

Was Ihnen geboten wird:

- Interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit

- eine offene Unternehmenskultur in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

- ein attraktives Gehalt

Leiter Supply Chain (m/w/d) - Wiesbaden / Mainz

Im Auftrag eines mittelständischen international ausgerichteten stark wachsenden Unternehmens aus der produzierenden Zulieferindustrie mit mehreren tausend Mitarbeitern suchen wir im Großraum Wiesbaden/Mainz eine/n

Leiter Supply Chain (m/w/d)

Aufgabenstellung - allgemein:

Optimieren der Organisationsstruktur und der Prozesse im Bereich Supply Chain bestehend aus den Abteilungen Produktionsplanung, Einkauf, Lager, Transport und Versand.

Im Bereich Produktionsplanung

- Festlegung von Planungsgrundsätzen unter wirtschaftlichen Aspekten im Hinblick auf Produktion und Lager.
- Kontinuierlicher Abgleich der Produktionskapazitäten mit den Bedarfsanforderungen.Festlegung und Überwachung logistischer Kennzahlen zu Beständen, Meldemengen, Produktionslose.
- Sicherstellung der Lieferbereitschaft.
- Ressourcensteuerung bei Lieferengpässen
- Entscheidung über Eigen-/Fremdfertigung (Outsourcing).
- Bestandsoptimierung bei den Roh-, Halbfertig- und Fertigprodukten sowie beim Verpackungsmaterial
- Management von Lieferrückständen (OTIF).
- Verantwortung für Materialstammdatenpflege.
- Sicherstellung ausreichender Lagerkapazitäten und Organisation der an unterschiedlichen Orten befindlichen Lagerstätten

Im Bereich Einkauf

- Sicherstellung geeigneter Prozesse zur anforderungskonformen Versorgung der Produktionseinheiten.
- Organisation und Abstimmung des IC-Geschäfts bei Zukäufen.

Im Bereich Lager / Transport / Versand

- Optimale Gestaltung und Anpassung der Ablauforganisation in den jeweiligen Arbeitsbereichen.
- Organisation und Abwicklung innerbetrieblicher Transporte und Materialfluss.Verhandlung von Fracht- und Lagerkonditionen sowie Überwachung der Kosten.
- Überwachung des Erhalts von Ausfuhrnachweisen bei Exportlieferungen.Abwicklung, Verwiegung und Verkauf von Ausschuss und Materialüberhängen.
- Ordnungsgemäße Ausstellung relevanter Ausfuhrdokumente (Atlas).
- Verantwortung für die regelmäßige Durchführung der vorgeschriebenen Schulungen und Überprüfungen (Arbeitssicherheit, Zollausfuhr, UVVs, etc.).

VID SV

- Organisatorische Sicherstellung der Fakturierung von erbrachten Leistungen.Etablierung eines Systems zur frühzeitigen Erfassung von Kundenbedarfen (Forecast).
- Sicherstellung der korrekten Wiedergabe von Kundenvereinbarungen in SAP.


Das sollten Sie mitbringen:

-
Mehrjährige Supply Chain Management Erfahrung idealerweise aus einem produzierenden Unternehmen
- Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation
- Sehr gutes technisches Verständnis
- Analytisches und vernetztes Denken Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
- Team- und zielorientierte Arbeitsweise
- Hands-on Mentalität

Das wird Ihnen geboten:

-
interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraumeine
- offene Unternehmenskultur in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
- attraktives Gehalt
- Firmenwagen zur privaten Nutzung

Key Account Manager Europe (m/w/d)

Im Auftrag eines mittelständischen international ausgerichteten stark wachsenden Unternehmens aus der produzierenden Zulieferindustrie mit mehreren tausend Mitarbeitern suchen wir im westlichen Rhein Main Gebiet eine/n

Key Account Manager Europe (m/w/d)

Die Position des Key Account Managers Europe wird mit Ausscheiden des derzeitigen Stelleninhabers nachbesetzt. Sie sind direkter Ansprechpartner/in für die Einkaufsverantwortlichen auf Kundenseite in Europa und berichten an den Head of Sales „Beverages“ und in dotted line an den Global Key Account Manager. Der Kunde ist ein Global Player der Getränkeindustrie.

Hauptaufgaben im Zusammenhang mit dem Kunden

- Intensive Betreuung des Kunden und dessen Produktionsstätten in Skandinavien mit Island, UK, Deutschland, Benelux, Frankreich und Spanien, sowie ca. 30 Länder in Osteuropa
- Sicherstellung der Preis- und Margenstabilität
- Controlling des Umsatzes und des Absatzes
- Leitung aller europäischen Projekte
- Produktmanagement
- Wettbewerbsanalysen (Produkte, Trends, Swop)
- Supply-Chain-Management in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Lieferwerken
- Steuerung und Sicherung der Kapazitäten
- Aufbau von Back-up-Lösungen im Falle nicht ausreichender Kapazitäten
- Einführung von Notfalllösungen für strategisch wichtige Produkte
- Überwachung der Qualitätsstandards für alle in Europa gelieferten Produkte
- Management von SRM- und Qualitätsaudits bei den Produktionsstätten des Kunden
- Koordination aller cross-europäischen Promotionsaktivitäten
- Erstellung von Angeboten basierend auf Kundenanfragen in Abstimmung mit dem Global KAM
- Besuch verschiedener Produktionsstätten in Abstimmung mit dem jeweils zuständigen lokalen Account Manager
- Ständige Abstimmung mit allen europäischen Lieferwerken
- Reklamationsmanagement
- Forecast Management
- Organisation gruppeninterner Geschäftsprozesse
- Festlegung der Verrechnungspreise

Weitere Aufgaben:

Umfassende Betreuung eines weiteren Kunden in den Niederlanden.
Je nach Erfolg und Leistungsfähigkeit können dem Stelleninhaber weitere Schlüsselkunden zugeordnet werden

Das sollten Sie mitbringen:

Fachliche / methodische Voraussetzungen:

- Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
- Erfahrung im Management internationaler Key Accounts aus dem Bereich FMCG (möglichst Getränkeindustrie)
- Erfahrung mit komplexen Vertriebsprojekten bei FMCG-Kunden
- Erfahrung mit auftragsbezogener, prozessorientierter Massenfertigung (z.B. Flaschen, Etiketten, Verpackungen, Ingrediens, etc.)
- Zeitgemäße Ausbildung im Bereich Produktmanagement, Marketing, Verkauf/Vertrieb
- Kenntnisse der Kostenrechnung
- Nachgewiesenes strategisches Denken
- Service- und kundenorientiertes Denken
- Fließend Englisch und Deutsch, jede weiter Fremdsprache ist von Vorteil

Persönliche Voraussetzungen

- Argumentationsgeschick und empathische Durchsetzungsstärke
- Konsequente Ziel- und Ergebnisorientierung
- Belastbarkeit, hohe Eigendynamik und Eigenmotivation
- Ausgeprägte Reisebereitschaft (30 – 50 %)
- Pragmatisch („Hands on“-Typ)
- Gestandene Persönlichkeit
- Guter Netzwerker
- Interkulturelle Flexibilität

Das wird Ihnen geboten:
-
interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
- eine offene Unternehmenskultur in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
- attraktives Gehalt
- Firmenwagen zur privaten Nutzung

Organisationsstellen, Organisationsaufstellungen, Strategieberatung und Managementberatung vom Institut für systemische Organisationsaufstellungen - Tel.: 08007654300